Heilpraktikerausbildung-Allgemeine Informationen

Heilpraktiker Ausbildungsdauer- Kurze versus lange Ausbildungszeiten

Kurze Ausbildungszeiten können ausreichen, die Heilpraktikerprüfung zu bestehen. Sie nehmen weniger Zeit in Anspruch und die Schulkosten sind im Normalfall geringer als bei Langzeitsausbildungen. Wichtig für die Arbeit als Heilpraktiker sind jedoch auch therapeutische Fähigkeiten sowie Kenntnisse in naturheilkundlichen Therapien. Wenn Sie diese Kenntnisse und Fähigkeiten bereits besitzen und nur die Zulassung benötigen, dann kann ein Kurzzeitkurs die richtige Entscheidung sein. Wenn sie erst erworben werden müssen, sollten Sie daran denken, dass diese Zusatzausbildung nochmals Zeit und Geld kostet. Einer freien Gestaltung entsprechender Kurse steht bei dieser Entscheidung jedoch nichts im Wege.

In Langzeitausbildungen steht neben der Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung auch der Erwerb therapeutischer Kenntnisse und Fähigkeiten auf der Tagesordnung. Diese Schulen bieten größtenteils zusätzlich Ausbildungen in naturheilkundlichen Therapien und Methoden wie Homöopathie, Phytotherapie, Traditionelle Chinesische Medizin, Shiatsu, Irisdiagnose… etc. sowie spezielle Praxisausbildungen (z.B. Arbeit im Ambulatorium/schuleigener Praxis) an. Die Schüler verfügen meist über geringe Vorkenntnisse. Die Schüler haben die Möglichkeit, in den Beruf des Heilpraktikers über die Ausbildungszeit hineinzuwachsen, um nach der Ausbildung in der eigenen Praxis mit Verantwortung und genügend Selbstsicherheit am Patienten arbeiten zu können. Die Schulkosten sind im Vergleich zu Kurzzeitausbildungen höher und die Ausbildungszeit kann sich auf 3 Jahre erstrecken.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, auf die Unterrichtsstunden und nicht die Jahre zu betrachten (auch zum Berechnen, wie hoch der Preis für eine Unterrichtsstunde ist.)




Heilpraktiker - Der Beruf
Heilpraktiker Zukunftsaussichten
Schätzungen und Zahlen zur Berufsausübung

Heilpraktikergesetz und DVO

Heilpraktiker: rechtliche Vorschriften
Heilpraktiker: Grundpflichten

Entwicklung des Berufstandes Heilpraktiker in der EU

Inhalt amtsärztliche Überprüfung

Prüfungsinhalte amtsärztliche Überprüfung

Ausbildung zum Heilpraktiker

Kurze oder lange Ausbildungszeiten

Ausbildungsformen zur Vorbereitung auf den Heilpraktiker

Kosten - Heilpraktikerausbildung

Inhalte der Heilpraktiker Ausbildung

Auswahl der Heilpraktikerschule

Übersicht Heilpraktikerschulen

Auskunftsstellen - Heilpraktikerverbände
Kontakt/Impressum








Heilpraktiker - Der Beruf Heilpraktiker-Zukunftsaussichten Schätzungen und Zahlen zur Berufsausübung Heilpraktikergesetz und DVO Heilpraktiker- rechtliche Vorschriften Heilpraktiker -Grundpflichten
Entwicklung des Berufstandes Heilpraktiker in der EU Inhalt amtsärztliche Überprüfung Prüfungsinhalte amtsärztliche Überprüfung Ausbildung zum Heilpraktiker Kurze oder lange Ausbildungszeiten Ausbildungsformen zur Vorbereitung auf den Heilpraktiker
Kosten - Heilpraktikerausbildung Inhalte der Heilpraktiker-Ausbildung Auswahl der Heilpraktiker- ausbildungsstätte Übersicht Heilpraktikerschulen Auskunftsstellen - Heilpraktikerverbände Über Amonis Heilpraktiker Ausbildung Info
Kontakt/Impressum Werbeagentur Berlin Autotuning Schwangerschaft